News

Industrie 4.0 mit Auszeichnung: Centigrade gewinnt German Design Award Special Mention 2017

2. November 2016

GDA-2017-LabelDer German Design Award ist der internationale Premiumpreis, verliehen vom Rat für Formgebung. Sein Ziel: Einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Der Wettbewerb stellt höchste Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: Durch das einzigartige Nominierungsverfahren werden nur solche Produkte und Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen.
Centigrade wurde für sein wegweisendes Projekt mit dem Kunden SEW-EURODRIVE zur Realisierung der Industrie 4.0 Vision des Unternehmens ausgezeichnet.

Industrie 4.0 konkret erfahrbar

SEW EURODRIVE Centigrade Industrie 4.0 HMIsWorum geht es bei dem ausgezeichneten Projekt?

April 2015: Das abstrakte Konzept „Industrie 4.0“ ist allgegenwärtig. Doch zu welchen Lösungen und welchem Nutzen kann das ganz konkret führen? Das Exponat, das mit SEW-EURODRIVE im Rahmen eines Messeexponats entwickelt worden ist, zeigt: Produkte können plötzlich um ein Vielfaches effizienter hergestellt, transportiert und gelagert werden als bisher. Es verknüpft fortschrittlichste Technologien und Konzepte wie Augmented Reality, Gamification, Touchbedienung und 3D-Visualisierungen mit modernsten Robotern sowie Produktionstechnologien und dient als Inspirationsquelle für die Industrie.

Die Jury des German Design Awards zeigte sich überzeugt von der Innovationskraft und visionären Umsetzung des Industrie 4.0 Konzepts. Lesen Sie hier die ganze Story zum Projekt.

Über den „German Design Award 2017“

Logo Rat für FormgebungDer German Design Award wird vergeben vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Seit seiner Premiere 2012 ist die Beteiligung am Preis stark gewachsen: Damals wurden rund 1.500 Einreichungen der Jury präsentiert – in diesem Jahr waren es über 4.000. 49% davon im Bereich Excellent Product Design, 38% im Bereich Excellent Communications Design.

Die Jury des German Design Award 2017 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Kapazitäten auf ihren Gebieten.

Möchten Sie mehr zu unseren Leistungen, Produkten oder zu unserem UX-Prozess erfahren?
Wir sind gespannt auf Ihre Anfrage.

Luzie Seeliger

Projektkoordination und Kommunikation

+49 681 959 3110

Kontaktformular

  • Saarbrücken

    Science Park Saar, Saarbrücken

    Standort Südwest

    Hauptsitz Saarbrücken
    Centigrade GmbH
    Science Park 2
    66123 Saarbrücken
    Deutschland
    Saarland
    Auf der Karte

    +49 681 959 3110

    +49 681 959 3119

  • Mülheim an der Ruhr

    Games Factory Mühlheim an der Ruhr

    Standort Nordwest

    Geschäftsstelle Mülheim
    Centigrade GmbH
    Kreuzstraße 1-3
    45468 Mülheim an der Ruhr
    Deutschland
    Nordrhein-Westfalen
    Auf der Karte

    +49 208 883 672 89

    +49 681 959 3119

  • Haar · München

    Haar / München

    Standort Süd

    Geschäftsstelle München
    Centigrade GmbH
    Bahnhofstraße 18
    85540 Haar · München
    Deutschland
    Bayern
    Auf der Karte

    +49 89 20 96 95 94

    +49 681 959 3119

  • Frankfurt am Main

    Frankfurt am Main

    Standort Mitte

    Geschäftsstelle Frankfurt
    Centigrade GmbH
    Kaiserstraße 61
    60329 Frankfurt am Main
    Deutschland
    Hessen
    Auf der Karte

    +49 69 241 827 91

    +49 681 959 3119