Centigrade GmbH
News

Partnerschaft zwischen Centigrade und Berner & Mattner: Maschinensteuerung per Fingerzeig

9. Februar 2011

Die Software-Experten der Berner & Mattner Systemtechnik GmbH und die UI-Design-Spezialisten der Centigrade GmbH intensivieren ihre Zusammenarbeit im Bereich innovativer Touch-Interface-Softwarelösungen. Im Rahmen ihrer Kooperation unterstützen sie Hersteller von Maschinen und Anlagen dabei, Funktionalität und Bedienkomfort von Mensch-Maschine-Schnittstellen über moderne, berührungsempfindliche Interfaces zu verbessern. Kunden erhöhen damit die Attraktivität der Produkte und senken Fehler-, Support- und Trainingskosten nennenswert. Die beiden Unternehmen haben dafür ein integriertes Vorgehensmodell und eine spezielle Infrastruktur bestehend aus modernsten Entwicklungsmethoden und -werkzeugen zur effektiven Entwicklung von Mensch-Maschine-Interface Lösungen etabliert. Der erste Erfolg der Partnerschaft: Ein in Kooperation mit OMICRON electronics entwickeltes Bedienterminal wurde mit dem iF Communication Design Award für herausragendes Produktdesign ausgezeichnet.

CMControl Touch Screen User Interface Design, ausgezeichnet mit dem iF communication design award



Die beiden Dienstleister liefern Herstellern industrieller Anlagen und Geräte intuitiv bedienbare Touch-Interface-Softwarelösungen und tragen damit wesentlich zur Wettbewerbsdifferenzierung dieser Produkte bei. „Berührungsempfindliche Displays bieten in der Maschinenbedienung enormes Potenzial und werden die Marktanforderungen gänzlich verändern. Nicht zuletzt die Beispiele aus der Consumer-Elektronik zeigen uns, wie Produkte über eine verbesserte Bedienbarkeit und ein individuelles Oberflächendesign optimiert und differenziert werden können“, erklärt Dr. Klaus Wiltschi, Abteilungsleiter Industrial Customers bei Berner & Mattner. „In der Partnerschaft mit Centigrade verfügen wir gemeinsam über die erforderlichen Usability-, Design- und Software-Kompetenzen, die benötigte Infrastruktur sowie über Prozesse für die erfolgreiche Entwicklung effektiver und effizienter Touch-Interaktionslösungen.“

Effektives Entwicklungsmodell für Human Interface Lösungen

Für Touchbedienung gelten ganz eigene Usability Regeln – die einfache Übertragung etablierter Usability-Konzepte für PC-Software auf Touch Interfaces schlägt hier fehl. Ebenso sind jene Entwicklungsprozesse völlig ungeeignet, die Designer und Usability-Experten erst sehr spät involvieren, und den Anwender oft sogar gänzlich außen vor lassen. Daher gehen die Partner bewusst andere Wege. Ihr Entwicklungsmodell ist geprägt durch

  • frühzeitige Verifikation der Workflow orientierten Interaktionskonzepte über Prototypen und Mockups,
  • agile Software-Entwicklungsmethoden mit intensiver Einbindung von Auftraggebern und künftigen Anwendern sowie
  • eine parallele Entwicklung von Software und Design.

Dabei wird dem Bedienablauf Vorrang vor der Funktionsimplementierung gegeben. Die Arbeit der Entwickler und Designer wird durch explizite Trennung von Design und Funktion auf Basis modernster Entwicklungstechnologien wie SwiXML, XAML oder QML „reibungslos“ integriert. Die webbasierte Entwicklungsplattform und die automatischen Build- und Testumgebungen von Berner & Mattner ermöglichen die wirkungsvolle Zusammenarbeit verteilt arbeitender Experten durch kurze Integrations- und Entwicklungszyklen.

Erster Erfolg: iF Communcation Design Award

Das erste Ergebnis dieser neuen Herangehensweise an die Entwicklung von Mensch-Maschine-Interfaces ist ein mit dem iF Communcation Design Award ausgezeichnetes Touch-Bedienterminal für ein Energietechnik-Prüfgerät, das Berner & Mattner und Centigrade in Kooperation mit OMICRON electronics entwickelt haben.
Thomas Immich, Geschäftsführer Centigrade GmbH: „Bezüglich der Bedienung von Software befinden wir uns in einer massiven Umbruchphase. Touch-Panels werden immer günstiger in der Herstellung und ihre Akzeptanz durch den Benutzer immer größer. Nicht umsonst sind sie inzwischen in fast jedem modernen Smartphone eingebaut. Da die Steuerung über Hardware-Tasten somit immer mehr in den Hintergrund rückt, definiert sich die User Experience – also das Nutzungserlebnis – immer stärker durch die Software und weniger durch die Hardware: Ein Umdenken bezüglich des Designs und der Entwicklung von Software muss stattfinden. Die Kooperation mit Berner & Mattner ist daher ein wichtiger Meilenstein für uns auf dem Weg zu intuitiv bedienbaren, visuell attraktiven und technisch eleganten Touch-Benutzerschnittstellen.“

Über Berner & Mattner Systemtechnik GmbH, München
Das Unternehmen Berner & Mattner ist Spezialist für Spezifikation, Entwicklung und Test komplexer Elektroniksysteme. Sein branchenübergreifendes Leistungsspektrum reicht von der Beratung, Konzeption, Software- und Systementwicklung bis hin zum Aufbau und Betrieb kompletter Test- und Integrationssysteme. Für die Branchen Automobil, Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Schienenverkehr und Industrieautomation liefert Berner & Mattner maßgeschneiderte Software- und Engineering-Lösungen auf Basis seiner Produkte und Dienstleistungen. Namhafte Unternehmen wie AUDI, BMW, Daimler, Deutsche Bahn, EADS Deutschland, Siemens u.v.m. vertrauen der Kompetenz von Berner & Mattner. Das 1979 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in München beschäftigt derzeit an acht Standorten in Deutschland und Österreich 300 MitarbeiterInnen und ist Mitglied der internationalen Assystem Group. Weitere Informationen über Berner & Mattner: www.berner-mattner.com.


Möchten Sie mehr zu unseren Leistungen, Produkten oder zu unserem UX-Prozess erfahren?
Wir sind gespannt auf Ihre Anfrage.

Luzie Seeliger

Luzie Seeliger

Projektkoordination und Kommunikation

+49 681 959 3110

Kontaktformular

 

 
 
  • Saarbrücken

    Science Park Saar, Saarbrücken

    Standort Südwest

    Hauptsitz Saarbrücken
    Centigrade GmbH
    Science Park 2
    66123 Saarbrücken
    Deutschland, Saarland
    Auf der Karte

    +49 681 959 3110

    +49 681 959 3119

  • Mülheim an der Ruhr

    Games Factory Mühlheim an der Ruhr

    Standort Nordwest

    Geschäftsstelle Mülheim
    Centigrade GmbH
    Kreuzstraße 1-3
    45468 Mülheim an der Ruhr
    Deutschland, Nordrhein-Westfalen
    Auf der Karte

    +49 681 959 3110

    +49 681 959 3119

  • Frankfurt am Main

    Frankfurt am Main

    Standort Mitte

    Geschäftsstelle Frankfurt
    Centigrade GmbH
    Kaiserstraße 61
    60329 Frankfurt am Main
    Deutschland, Hessen
    Auf der Karte

    +49 681 959 3110

    +49 681 959 3119