Sie verwenden derzeit einen Browser, der nicht mehr unterstützt wird und bei dem es daher zu Darstellungsfehlern kommen kann. Wechseln sie den Browser, um ein noch schöneres Design zu erleben.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Close

News

BASTA! 2016: WPF Projekte optimieren mit dem „WPF First Aid Kit“

18. Februar 2016

BASTA! LogoMit Microsoft- und Web-Technologien bessere Software gestalten – darum geht es vom 29. Februar bis zum 4. März auf der BASTA! in Darmstadt. Gerade beim Thema WPF sieht User Interface Engineer David Würfel die Möglichkeit, schon mit einer Handvoll Techniken das eigene Projekt maßgeblich zu verbessern. Am 3. März (8:30 – 9:45 Uhr) hält er dazu die Session „The WPF First Aid Kit“.

David Würfel

David Würfel, User Interface Engineer

 „Durch äußere Einflüsse, wie beispielsweise Zeitdruck, kann in Projekten schnell Chaos entstehen und mancher Workaround verbleibt schließlich im Produktivcode: Seien es unübersichtlicher Code-Behind, ViewModels mit Visibility-Eigenschaften oder stark verschachtelte UserControls, die voller Hoffnung untypisiert auf ihren DataContext greifen. Das lässt sich zum Teil schon mit einfachen WPF-Grundlagen aber auch mit weiterführenden Methoden in den Griff bekommen.“

Die Session zeigt anhand eines praxisorientierten Beispiels typische WPF-Anti-Patterns auf. Auch Missverständnisse sowie deren negative Auswirkungen auf Merkmale guten Softwaredesigns und die Verletzung der MVVM-Architektur werden thematisiert. Schließlich wird im Live-Coding dargestellt, wie man aus diesem stark gekoppelten, unverständlichen Code-Behind-Konstrukt eine gut wartbare und zudem ästhetisch ansprechende Software formt. Zuhörer bekommen Techniken an die Hand gegeben, dank derer sie mit neuer Begeisterung ihr eigenes Projekt verbessern können.

Über die BASTA! 2016

Die BASTA! ist die führende unabhängige Konferenz für Microsoft- und Web-Technologien im deutschsprachigen Raum. Durch ihre einmalige Expertendichte, die Aktualität sowie ausgeprägte Praxisrelevanz gehört sie zu den jährlichen Pflichtterminen zahlreicher IT-Professionals. Das Konferenzprogramm umfasst die gesamte Technologieplattform der Microsoft-Welt – und geht weit darüber hinaus.

Möchten Sie mehr zu unseren Leistungen, Produkten oder zu unserem UX-Prozess erfahren?
Wir sind gespannt auf Ihre Anfrage.

Corporate Experience Manager
+49 681 959 3110
Kontaktformular

Bitte bestätigen Sie vor dem Versand Ihrer Anfrage über die obige Checkbox, dass wir Sie kontaktieren dürfen.
  • Saarbrücken

    Science Park Saar, Saarbrücken

    Standort Südwest

    Hauptsitz Saarbrücken
    Centigrade GmbH
    Science Park 2
    66123 Saarbrücken
    Deutschland
    Saarland
    Auf der Karte

    +49 681 959 3110

    +49 681 959 3119

  • Mülheim an der Ruhr

    Games Factory Mülheim an der Ruhr

    Standort Nordwest

    Geschäftsstelle Mülheim
    Centigrade GmbH
    Kreuzstraße 1-3
    45468 Mülheim an der Ruhr
    Deutschland
    Nordrhein-Westfalen
    Auf der Karte

    +49 208 883 672 89

    +49 681 959 3119

  • Haar · München

    Haar / München

    Standort Süd

    Geschäftsstelle München
    Centigrade GmbH
    Bahnhofstraße 18
    85540 Haar · München
    Deutschland
    Bayern
    Auf der Karte

    +49 89 20 96 95 94

    +49 681 959 3119

  • Frankfurt am Main

    Frankfurt am Main

    Standort Mitte

    Geschäftsstelle Frankfurt
    Centigrade GmbH
    Kaiserstraße 61
    60329 Frankfurt am Main
    Deutschland
    Hessen
    Auf der Karte

    +49 69 241 827 91

    +49 681 959 3119