Sie verwenden derzeit einen Browser, der nicht mehr unterstützt wird und bei dem es daher zu Darstellungsfehlern kommen kann. Wechseln sie den Browser, um ein noch schöneres Design zu erleben.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Close

News

Beiträge mit dem Tag ‘DeepGrip’

Nationaler IT Gipfel Kurzpitches

Wie lässt sich die Bundesrepublik Deutschland als IT-Standort stärken? Auf dem seit 2006 jährlich stattfindenden nationalen IT Gipfel (zukünftig: Digital-Gipfel) werden Konzepte vorgestellt und entwickelt, um positive Antworten auf diese Frage zu finden.

In diesem Rahmen organisierte das Saarland als diesjähriges Gastgeberland am 16. November 2016 mehrere Touren, um die Vielfalt der saarländischen IT- und Informatiklandschaft zu darzustellen. In der „Tour 2“ repräsentierte, neben erfolgversprechenden Start-ups, Centigrade als etabliertes Unternehmen den saarländischen IT-Standort. weiter lesen…

Die heutigen Arbeitsabläufe werden stetig komplexer als zuvor. Dies bringt wachsende Anforderungen für Beschäftige hervor, unter anderem durch verknüpfte Produktionsprozesse und der Machine to Machine Kommunikation. Die neuen Aufgaben im Arbeitsleben 4.0 müssen für die Mitarbeiter wieder beherrschbar gemacht werden – zum Beispiel durch intuitiv verständliche Software.

Virtual Reality Demo Industrial Usability Day

weiter lesen…

SPS IPC Drives 2015 EingangDie vierte industrielle Revolution schreitet mit großen Schritten voran – das wurde auf der SPS IPC Drives vom 24. bis zum 26. November in Nürnberg deutlich wie nie. Die deutschen und internationalen Automatisierungsanbieter präsentierten hier einem Fachpublikum ihre aktuellsten Lösungen und Produkte. Interessanterweise stießen gerade die Automatisierungslösungen auf reges Publikumsinteresse, welche den Nutzer statt Maschinen in den Mittelpunkt stellten. weiter lesen…

WUD-2015-LogoDas Thema Usability wird von Unternehmen seit Jahren als immer bedeutender wahrgenommen. Dennoch handelt es sich dabei um eine vergleichsweise junge Disziplin, die enorm davon profitiert, in den öffentlichen Fokus zu rücken. Beim World Usability Day 2015 unter dem Motto „Innovation“ gelang dies durch über 90 Events, die in weltweit über 30 Ländern am 10. und 12. November stattfanden. Centigrade beteiligte sich innerhalb von Deutschland an drei Events – mit Sponsorings, Sessions und Workshops. weiter lesen…

wud-2014-logoDie Themenkomplexe Usability und User Experience sind weltweit auf dem Vormarsch. Der World Usability Day am 12. November, der sich aus einer Vielzahl einzelner Veranstaltungen in insgesamt 25 Ländern zusammensetzt, trägt diesem Umstand Rechnung und bringt Usability-Experten über Länder- und Themengrenzen hinweg mit der interessierten Öffentlichkeit zusammen. Centigrade nimmt an gleich drei über ganz Deutschland verteilten Events Teil und unterstützt damit den aktiven Austausch, der in diesem Jahr unter dem Motto „Innovation“ stattfindet.
weiter lesen…

MuC2015 GrafikWie bereits in den Vorjahren ist Centigrade auch 2015 wieder auf der „Mensch und Computer“ vor Ort, die dieses Jahr vom 6. bis zum 9. September in Stuttgart stattfindet. Die Tagungsreihe verbindet die wissenschaftliche Fachtagung „Mensch-Computer-Interaktion“ sowie die Praxistagung „Usability Professionals“. Übergreifendes Ziel der Veranstaltung ist es, verschiedene Fachgebiete und Praxisfelder in einen fruchtbaren Diskurs zu bringen, um voneinander zu lernen. Bei der diesjährigen Konferenz steuert Centigrade mehr Vorträge zur Veranstaltung bei  als je zuvor : In insgesamt 4 Beiträgen bieten die Mitarbeiter von Centigrade praxisrelevante Information zu unterschiedlichen Phasen des UX Design Prozesses von der Analyse bis zur Umsetzung. weiter lesen…

WatchOut Menü

Technische Weiterentwicklungen haben Unternehmen seit jeher vor große Herausforderungen gestellt. Das gilt in besonderem Maße für den Bereich des Software Engineerings, weshalb ITQ am 02. Juli zum Kompetenztag Engineering einlädt. Centigrade wird zu diesem Tag mit Präsentationen und als Sponsor beitragen.

Damit Unternehmen das nötige Know-how erhalten, um bei wichtigen Themen wie Industrie 4.0 nicht abgehängt zu werden, sondern lernen, erfolgreich damit umzugehen, wird den Teilnehmern hier auch ein Blick über den Tellerrand ermöglicht: Welche Trends und Entwicklungen wird es vor dem Hintergrund einer näher rückenden vierten industriellen Revolution geben? weiter lesen…

Thomas Immich hält Session auf Industrial Usability DayUsability in der Industrie wird immer wichtiger. Das belegen nicht nur die von Jahr zu Jahr steigenden Teilnehmerzahlen des Industrial Usability Days, sondern auch das rasant wachsende Interesse an den Services und Leistungen in diesem Bereich. Was sich außerdem am diesjährigen Industrial Usability Day am 05. Mai feststellen ließ: Die Aufgabe, der wachsenden Komplexität in der Industrie entgegen zu wirken, wird aus mehr Richtungen denn je angegangen – zum Beispiel mit klassischen Ansätzen wie HMI Live Styleguides und brandaktuellen Lösungen wie Augmented Reality oder Virtual Reality Anwendungen. weiter lesen…

Industrielle Produktionsprozesse und Industrial Usability

Bedingt durch immer neue technische Entwicklungen drohen die Produktionsabläufe im industriellen Umfeld immer komplexer zu werden. Wie kann man gewährleisten, dass vor diesem Hintergrund der Mensch als Benutzer und Supervisor optimal unterstützt wird?

Dies ist eine Frage, die Maschinen- und Anlagenbauer sowie Interaktionsdesigner gleichermaßen herausfordert und unter anderem am 5. Mai auf der Fachtagung Industrial Usability Day in Würzburg erörtert wird.

Als Aussteller und vortragendes Unternehmen auf der Veranstaltung ermöglicht Centigrade den Besuchern einen Einblick in Arbeitsprozesse, die in weltmarktführenden Unternehmen angewendet werden, um die industrielle Produktion nutzerzentriert und dadurch auch kostensparend zu gestalten. Außerdem präsentiert das Unternehmen als Showcase eine Virtual Reality Anwendung, die als ein Beispiel dafür dient, wie in Zukunft Schulungs- und andere Manufakturtätigkeiten vereinfacht und damit Menschen im Produktionsprozess optimal unterstützt werden können. weiter lesen…

Centigrade ist Ansprechpartner für User Experience Design und EntwicklungWährend drei ereignisreicher Tage präsentierte sich Centigrade beim Automatisierungstreff in Böblingen als Partner für User Experience Design und Entwicklung. Interessierte Entscheider und Praktiker informierten sich bei Centigrade darüber, wie Usability und Design Optimierungen deutliche Businesswerte generieren – vor allem vor dem Hintergrund des vielzitierten Industrie 4.0 Begriffes. Als Höhepunkt überraschte Centigrade mit einer Virtual Reality (VR) Demonstration der besonderen Art. weiter lesen…

Möchten Sie mehr zu unseren Leistungen, Produkten oder zu unserem UX-Prozess erfahren?
Wir sind gespannt auf Ihre Anfrage.

Corporate Experience Manager
+49 681 959 3110
Kontaktformular

Bitte bestätigen Sie vor dem Versand Ihrer Anfrage über die obige Checkbox, dass wir Sie kontaktieren dürfen.
  • Saarbrücken

    Science Park Saar, Saarbrücken

    Standort Südwest

    Hauptsitz Saarbrücken
    Centigrade GmbH
    Science Park 2
    66123 Saarbrücken
    Deutschland
    Saarland
    Auf der Karte

    +49 681 959 3110

    +49 681 959 3119

  • Mülheim an der Ruhr

    Games Factory Mülheim an der Ruhr

    Standort Nordwest

    Geschäftsstelle Mülheim
    Centigrade GmbH
    Kreuzstraße 1-3
    45468 Mülheim an der Ruhr
    Deutschland
    Nordrhein-Westfalen
    Auf der Karte

    +49 208 883 672 89

    +49 681 959 3119

  • Haar · München

    Haar / München

    Standort Süd

    Geschäftsstelle München
    Centigrade GmbH
    Bahnhofstraße 18
    85540 Haar · München
    Deutschland
    Bayern
    Auf der Karte

    +49 89 20 96 95 94

    +49 681 959 3119

  • Frankfurt am Main

    Frankfurt am Main

    Standort Mitte

    Geschäftsstelle Frankfurt
    Centigrade GmbH
    Kaiserstraße 61
    60329 Frankfurt am Main
    Deutschland
    Hessen
    Auf der Karte

    +49 69 241 827 91

    +49 681 959 3119