Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Close

News

Beiträge mit dem Tag ‘UX’

Grundsätzlich arbeiten alle UX Professionals mit dem Ziel, eine bessere und effizientere Arbeitswelt zu schaffen. Doch welche ethischen Fragen werden aufgeworfen, wenn man den Menschen in den Mittelpunkt der Arbeit stellt und welche Lösungen gibt es für derartige Problemstellungen?

Ethik in der Welt der IT

Tatsächlich ist Ethik in der IT ein sehr präsentes Thema und zwar nicht erst seit den Skandalen über Datensammler, Hackerangriffen oder Waffenverkäufe im Darknet. Gerade für UX & Usability Professionals, die den Menschen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen, ist die Ethik, das bewusste, begründete Entscheiden und das Kennen der Konsequenzen der Entscheidungen, eine ständige Herausforderung.

Um beim Meistern dieser Herausforderungen zu unterstützen, erläutert Clemens Lutsch, Head of UX Strategy bei Centigrade, im German UPA Webinar die Grundzüge der Ethik. Er stellt dar, wie sich Ethik im Kontext der täglichen menschzentrierten Gestaltung verhält und was für UX/Usability Professionals in diesem Bereich letztendlich wichtig ist.

Teilnahme

Das Webinar der German UPA findet am 23.05.19 um 17 Uhr statt. Interessierte Personen können sich über den folgenden Link anmelden:
https://germanupa.de/berufsverband-german-upa/aktuelles/webinar-ux-ethik-sehnsucht-nach-klaren-werten

Die Teilnahme am Webinar „UX, Ethik und die Sehnsucht nach klaren Werten“ ist kostenlos für German UPA Mitglieder und Studierende.  Sollten Sie kein German UPA Mitglied sein und trotzdem Interesse an einer kostenlosen Teilnahme haben, kontaktieren Sie uns gerne.

German UPA Logo

Junge UX Professionals verfügen meist noch nicht über die lange Erfahrung der „alten Hasen“. Um praxisrelevantes Wissen zu vermitteln, bietet die German UPA die Winter School 2019 an, ein zweitägiger Intensivworkshop vom 24. bis 26. Februar in Wertheim. Erfahrene Mitarbeiter von führenden Unternehmen aus der Usability- und UX Branche tragen verschiedenste Themen des Bereichs vor. Einer der Referenten ist Tobias Gölzer von Centigrade, der sich dem Thema „Project Scoping“ gewidmet hat.

weiter lesen…

Um seinen Mitgliedern eine Möglichkeit der praxisorientierten Fortbildung anzubieten, organisiert der Berufsverband für User Experience Experten, German UPA regelmäßige Webinare. Der nächste Termin der Reihe lautet “UX in der Industrie” und findet am 28. Februar statt. Thomas Immich, Geschäftsführer von Centigrade erläutert, wie in Industriewelten genauso begeisternde Erfahrungswelten geschaffen werden können wie im Consumer Bereich.

weiter lesen…

Computerspiele fesseln weltweit Millionen von Menschen und generieren Umsätze in Milliardenhöhe. Diese mit Spielen einhergehenden Dynamiken und Motivationssteigerungen können beispielsweise mittels Serious Games genutzt werden, um wirtschaftliche Ziele zu erreichen.

Vor diesem Hintergrund fand am 5. September vor mehr als 150 Gästen der zweite Gamification Day in Köln statt. Mit der Keynote „Spielerisch zu mehr Sicherheit im Unternehmen: Gamification im Kontext der Cyber Security Awareness“ eröffneten Dr.-Ing. Jörg Niesenhaus von Centigrade und Thorsten Flick, Information Security Officer bei einem großen Energieversorger, die Konferenz. Die beiden präsentierten das gemeinsam entwickelte Serious Game, das den Mitarbeitern des Unternehmens einen intuitiven Zugang zum Thema Informationssicherheit bietet und so besonders effektiv elementares Wissen vermittelt.

Serious Games auf Gamification Day

Eröffnungsvortrag des Gamification Day: Jörg Niesenhaus und Thorsten Flick präsentieren eine Serious Game Lösung, die die Cyber Security Awareness erhöht. Foto: Angelina Ouchani / WeShowIT

weiter lesen…

Britta Karn, Anna Kizina und Thomas Immich auf der MuC in Dresden

Die Mensch und Computer Konferenz bietet seit 15 Jahren eine Plattform zum Austausch unter Beschäftigten in der User Experience Branche. Vom 02. bis zum 05. September fanden in Dresden interessante Vorträge, interaktive Demo Sessions und praxisnahe Workshops unter dem Motto „Interaktion – Verbindet – Alle“ statt. Centigrade prägte die Veranstaltung wie schon in früheren Jahren durch große Beteiligung mit. Thomas Immich, Tobias Gölzer, Britta Karn, Anna Kizina und Markus Weber von Centigrade behandelten in diversen Vorträgen und Workshops Themen aus unterschiedlichen Fachbereichen.

weiter lesen…

Im vergangenen Wintersemester hatten interessierte Studierende der HBK Saar erstmalig die Möglichkeit, im Rahmen eines Seminars das methodische Arbeiten nach Prinzipien von Lean UX kennenzulernen. Aline Barré, Senior Visual Designer bei Centigrade gab Hilfestellungen bei der Konzipierung und anschließenden Visualisierung einer App. Aufgrund des hohen Zuspruchs und erfolgreichen Abschlusses des Seminars an der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKSaar) findet im aktuell laufenden Semester ein weiterer Kurs in Zusammenarbeit mit Centigrade statt.

weiter lesen…

Pünktlich zur Hannover Messe 2018 wurde die dritte Ausgabe der „Normungsroadmap Industrie 4.0“ veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eines der zentralen Kommunikationsmedien der Industrie 4.0 und dient dem weltweiten Austausch zwischen Normung, Industrie, Verbänden, Forschung und Politik. Zu den Autoren – Experten aus Wirtschaft, Forschung, Wissenschaft und Politik – gehört auch Clemens Lutsch, Head of UX Strategy bei Centigrade.

Christoph Winterhalter, DIN-Vorstandsvorsitzender; Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung; Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie. © DIN

weiter lesen…

Der Automatisierungstreff 2018 bietet Fachbesuchern und Ausstellern eine innovative Kommunikationsplattform für die Präsentation und Diskussion neuer Technologien und Trends. Dieses Jahr findet er vom 10.-12. April in der Kongresshalle in Böblingen statt. Neben praxisorientierten Anwender-Workshops gibt insbesondere der „Marktplatz Industrie 4.0“ interessante Einblicke in verschiedene Themen mit den Schwerpunkten Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT). Auf dem Marktplatz präsentieren Unternehmen anhand konkreter Use-Cases wie die digitale Transformation für die Industrie genutzt werden kann.

Centigrade stellt mit dem Use-Case „DeepSight” eine Möglichkeit vor, wie Anwender in naher Zukunft mithilfe von Augmented Reality bei der Überwachung einer Maschinenhalle unterstützt werden könnten. weiter lesen…

WUD-2015-LogoDas Thema Usability wird von Unternehmen seit Jahren als immer bedeutender wahrgenommen. Dennoch handelt es sich dabei um eine vergleichsweise junge Disziplin, die enorm davon profitiert, in den öffentlichen Fokus zu rücken. Beim World Usability Day 2015 unter dem Motto „Innovation“ gelang dies durch über 90 Events, die in weltweit über 30 Ländern am 10. und 12. November stattfanden. Centigrade beteiligte sich innerhalb von Deutschland an drei Events – mit Sponsorings, Sessions und Workshops. weiter lesen…

SPS IPC Drives 2015 LogoAn die industrielle Produktion der Zukunft werden hohe Anforderungen gestellt: Sie muss vernetzt, flexibel, intelligent, effizient und nachhaltig sein. Auf der SPS IPC Drives 2015 in Nürnberg, Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung, zeigen Centigrade und SemVox vom 24. bis zum 26. November gemeinsam Lösungen und Technologien, mit denen diesen Anforderungen effektiv begegnet werden kann. Um das zu erreichen, legen die Unternehmen ihren Fokus konsequent auf den Menschen: Gerade bei der Weiterentwicklung von Bedienungs- und Steuerungskonzepten in der industriellen Produktion und Automatisierung im Kontext von Industrie 4.0. weiter lesen…

MuC2015 GrafikWie bereits in den Vorjahren ist Centigrade auch 2015 wieder auf der „Mensch und Computer“ vor Ort, die dieses Jahr vom 6. bis zum 9. September in Stuttgart stattfindet. Die Tagungsreihe verbindet die wissenschaftliche Fachtagung „Mensch-Computer-Interaktion“ sowie die Praxistagung „Usability Professionals“. Übergreifendes Ziel der Veranstaltung ist es, verschiedene Fachgebiete und Praxisfelder in einen fruchtbaren Diskurs zu bringen, um voneinander zu lernen. Bei der diesjährigen Konferenz steuert Centigrade mehr Vorträge zur Veranstaltung bei  als je zuvor : In insgesamt 4 Beiträgen bieten die Mitarbeiter von Centigrade praxisrelevante Information zu unterschiedlichen Phasen des UX Design Prozesses von der Analyse bis zur Umsetzung. weiter lesen…

Möchten Sie mehr zu unseren Leistungen, Produkten oder zu unserem UX-Prozess erfahren?
Wir sind gespannt auf Ihre Anfrage.

Corporate Experience Manager
+49 681 959 3110
Kontaktformular

Bitte bestätigen Sie vor dem Versand Ihrer Anfrage über die obige Checkbox, dass wir Sie kontaktieren dürfen.
  • Saarbrücken

    Science Park Saar, Saarbrücken

    Standort Südwest

    Hauptsitz Saarbrücken
    Centigrade GmbH
    Science Park 2
    66123 Saarbrücken
    Deutschland
    Saarland
    Auf der Karte

    +49 681 959 3110

    +49 681 959 3119

  • Mülheim an der Ruhr

    Games Factory Mülheim an der Ruhr

    Standort Nordwest

    Geschäftsstelle Mülheim
    Centigrade GmbH
    Kreuzstraße 1-3
    45468 Mülheim an der Ruhr
    Deutschland
    Nordrhein-Westfalen
    Auf der Karte

    +49 208 883 672 89

    +49 681 959 3119

  • Haar · München

    Haar / München

    Standort Süd

    Geschäftsstelle München
    Centigrade GmbH
    Bahnhofstraße 18
    85540 Haar · München
    Deutschland
    Bayern
    Auf der Karte

    +49 89 20 96 95 94

    +49 681 959 3119

  • Frankfurt am Main

    Frankfurt am Main

    Standort Mitte

    Geschäftsstelle Frankfurt
    Centigrade GmbH
    Kaiserstraße 61
    60329 Frankfurt am Main
    Deutschland
    Hessen
    Auf der Karte

    +49 69 241 827 91

    +49 681 959 3119