News

#MachtBürosZu: Centigrade auf Liste vorbildlicher Arbeitgeber

12. Januar 2021

Corona Maßnahmen Liste

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie appellieren Wissenschaft und Politik an Vernunft und Verantwortung aller Unternehmen, wo möglich Mitarbeiter:innen ins Home Office zu schicken. Jetzt geht im Netz eine Liste um, in denen Positivbeispiele aufgeführt werden. Centigrade ist dabei!

Im Frühjahr 2020 merkten wir schnell: Da rollt was Ernstes auf uns zu, auch wenn wir damals nicht absehen konnten, wie lange uns das ganze Thema Corona tatsächlich beschäftigen würde. Deshalb stellten wir größtenteils das Reisen zu Kunden bereits Mitte März ein. Zeitgleich begann unsere IT damit, alle Kolleg:innen ins Home Office umzuziehen. Das ging rasend schnell über die Bühne: Bereits seit Ende März hat Centigrade an allen Standorten komplett auf Home Office umgestellt. Es werden Laptops, Monitore, Stühle, Tastaturen, Mäuse, Headsets, WLAN-Verstärker usw. für das Arbeiten von Zuhause zur Verfügung gestellt. Für die Wenigen, die doch mal ins Büro kommen müssen, wurde ein Hygiene-Konzept erarbeitet (z.B.: Nur eine Person pro Großraum) und es wurden FFP2-Masken und Desinfektionsspender aufgestellt. Mitarbeite:innen mit Kindern können flexibel arbeiten, um die Kinderbetreuung bewerkstelligen zu können.

Doch schaut man in andere Unternehmen, sieht man schnell: Es könnten viel mehr Firmen mit gutem Beispiel vorangehen. Laut Presseberichten wäre es 50 Prozent der Arbeitnehmer:innen möglich, von zu Hause zu arbeiten. Im November seien es aber tatsächlich nur 14 Prozent gewesen.

Die Grünen-Politikerin Laura Sophie Dornheim entfachte deshalb auf Twitter unter dem Hashtag #MachtBürosZu eine Diskussion rund ums Thema Homeoffice und erhielt hunderte Reaktionen. Die Firmen, die als Positiv-Bespiele herausstechen, hat sie in einer Liste zusammengefasst. Centigrade erfüllt alle geforderten Kriterien: Home Office / Vorbildliches Hygienekonzept, Ausstattung für Home Office und Unterstützung für Eltern.

 

Möchten Sie mehr zu unseren Leistungen, Produkten oder zu unserem UX-Prozess erfahren?
Wir sind gespannt auf Ihre Anfrage.

Employee Experience Manager
+49 681 959 3110

Bitte bestätigen Sie vor dem Versand Ihrer Anfrage über die obige Checkbox, dass wir Sie kontaktieren dürfen.