News

WirLernenOnline als Bildungssuchmaschine und Community für freie Bildungsmaterialien – edu-sharing NETWORK und Centigrade arbeiten daran mit

31. August 2021

Online-Meeting

Seit Anfang des Jahres sind wir stolzer Partner von edu-sharing NETWORK. Der gemeinnützige Verein vernetzt bereits seit 2010 Bildungsorganisationen und erschließt digitale, kostenlose Lerninhalte für Lehrkräfte, Schüler*innen und andere Wissbegierige. Mit Beginn der Corona-Krise hat das Netzwerk die nationale Plattform “WirLernenOnline – Freie Bildung zum Mitmachen” aufgebaut. Als UX-Experten gestalteten wir die Plattform aktiv mit.


WirLernenOnline Startseite

Endlich: WirLernenOnline

WirLernenOnline (WLO) ist eine Meta-Plattform für Bildungsinhalte, die von edu-sharing NETWORK e.V., Wikimedia Deutschland e.V. und dem Hasso-Plattner-Institut gemeinschaftlich entwickelt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Die Plattform setzt auf qualifizierte offene Lerninhalte (Open Educational Resources OER) und hohe Qualitätsstandards: Alle Inhalte werden von Fachredaktionen kuratiert und geprüft.

Die Aufgabe: Bildung nutzerzentriert digitalisieren

WirLernenOnline (WLO) stellt digitale Lern- und Lehrmaterialien bereit: zum einen über die Suchmaschine und die Fachportale und zum anderen über den Open Edu Hub direkt in Plattformen der Länder und Schulen. WLO startete im Corona-Frühling 2020 und stellt heute bereits über 130.000 Lerninhalte für den Unterricht bereit.

Damit „Freie Bildung zum Mitmachen“ für alle funktioniert, müssen diese Inhalte für den Nutzer leicht zugänglich sein. Daher hatten wir im Projekt zunächst die Suchfunktion optimiert. Auch an der neuen Version der Themenseiten arbeitete unser Team. Diese Seiten flossen in die Lernplattformen der Schulen ein und stellten qualitätsgesicherte Inhalte zu verschiedenen Themen bereit. Außerdem gestalteten wir die Usability der Website WirLernenOnline und kümmerten uns gemeinsam mit edu-sharing um die Konsolidierung der Inhalte.

Insgesamt hatten wir jedoch wenig Einfluss auf das Gesamtprojekt und konnten das Potential das wir darin sehen, nicht vollständig ausschöpfen. Schade, dass unser Teil nun abgeschlossen ist, wir hätten gerne mehr gemacht.

 

Möchten Sie mehr zu unseren Leistungen, Produkten oder zu unserem UX-Prozess erfahren?
Wir sind gespannt auf Ihre Anfrage.

Account Manager
+49 681 959 3110

Bitte bestätigen Sie vor dem Versand Ihrer Anfrage über die obige Checkbox, dass wir Sie kontaktieren dürfen.